Share
 >  KMUaktuell > Medieninformation: Neue Wissensplattform soll Fachkräftemangel bei KMU entgegentreten.

Neue Wissensplattform soll Fachkräftemangel bei KMU entgegentreten

KMU sind das Rückgrat der Schweizer Wirtschaft. Die neue Wissensplattform «impulsKMU» soll dieses stärken. Es ermöglicht Unternehmern, dem Fachkräftemangel in ihren Märkten durch individuelle Spezialausbildungen entgegenzutreten.

Raus aus der Komfortzone, rein in die Spezialisierung. Für Markus Binggeli von der netzpuls AG in Thun ist das der einzige Weg, der Dürrezeit für Fachkräfte im Schweizer KMU-Land ein Ende zu setzen. Und das ist höchste Zeit, denn die Trockenheit schreitet voran. 100'000 Babyboomer werden im 2020 den Arbeitsmarkt verlassen und erst 2040 scheint der Zenit der Überalterung von Fachkräften erreicht. Das Fazit: KMU vieler Branchen tun sich heute schwer, Fachkräfte für sich zu rekrutieren und zu halten. Zu verführerisch locken grosse Unternehmen und internationale Konzerne mit Oasen an lukrativen Angeboten.

Mit «ImpulsKMU» zum Spezialisten im KMU

«Do it yourself» ist Binggelis Antwort darauf. „Sollen die Propheten doch zu den grossen Bergen gehen; jedes KMU hat das Potenzial, selbst zum Propheten zu werden.‟ erklärt er. Mit der neuen Wissensplattform «impulsKMU» setzt der Berater für Marketing und Unternehmensstrategie seine Theorie in die Praxis um. Die Plattform gestaltet sich als modularer und mobiler Wissenspool. Erprobte Referenten vermitteln in 90-minütigen Impulsvorträgen und Seminaren Einblicke in Themen, die KMU heute umtreiben. Neue Medien und der Umgang mit der Digitalisierung werden stark nachgefragt, aber auch Marketing und Verkauf mit kleinen Budgets sind Dauerbrenner. Teilnehmer, die während einem Referat den Impuls für Mehr bekommen, können sich in darauf aufbauenden Seminaren weiterschulen oder sich durch den Referenten bedürfnisgerecht coachen lassen. Jeder kann sich sein Spezialisierungslevel exakt so zusammenstellen, wie er es braucht.

Wie ein Sandkasten für die Entwicklung

«impulsKMU» ist wie ein Sandkasten, in dem sich die Spielpartner gegenseitig weiterbringen. Vor und nach den Referaten ist Zeit für Erfahrungsaustausch und Netzwerken. „Schon manches Geschäft fand den ersten Impuls an einem Impuls-Referat.‟ verrät Markus Binggeli, der seit 2018 bereits 150 Teilnehmende an eigenen Impuls-Referaten begrüsst hat. Restaurants, Hotels und Seminarorte in Thun, Bern und Lyss bilden die sogenannten Hotspots – also die Gastgeberorte, an denen die Kurzschulungen durchgeführt werden. Die Website www.impulskmu.ch ist der digitale Hotspot der Plattform. Auf ihr können KMU eigene Fachartikel publizieren und damit Wissen aus Gebieten weitergeben, in denen sie die Spezialisten sind. Inklusive suchmaschinen-relevanter Verlinkung auf den Kanälen von «impulsKMU», was die digitale Sichtbarkeit zusätzlich erhöht.

Unterstützung durch Gastronomie und Bernapark

Das Hotel Schützen in Steffisburg ist mit dem Direktor Chris Rosser, seit der ersten Minute Partner von «impulsKMU». Die Bernapark AG, welche mit dem Bernapark 2021 auf dem Areal der ehemaligen Kartonfabrik Deisswil ein neuartiges Quartier für Wohnen, Arbeiten und Freizeit realisiert, bietet sich als Hotspot an. Diese wie auch weitere Organisationen im KMU- und Startup-Bereich fördern «impulsKMU» damit aktiv. Denn sie sind wie Markus Binggeli davon überzeugt, dass gezielt geschultes Spezial- und Fachwissen zu den wichtigen Lehrstücken in der heutigen Schweizer KMU-Wirtschaft gehört.

www.impulskmu.ch

Kontakt für Rückfragen

Markus Binggeli
netzpuls AG | Strategie und Marketing
Bälliz 10
3600 Thun
079 292 07 00
markus.binggeli@netzpuls.ch

Zur Übersicht 02.04.2019, netzpuls AG, Markus Binggeli
Angebot für KMU

Publireportagen

Stellen Sie Ihre Firma oder Ihr Angebot vor. Hier lesen Inhaber, Führungspersonen und Fachkräfte von Schweizer KMU. Die Publireportage ist langfristig online, suchmaschinenoptimiert verlinkt und sorgt für Reichweite - dies alles zu einem Pauschalpreis.

Workshop

NEU: Mit SEO in 5 Schritten die eigene Webseite optimieren.

Wer bei Google mit dem richtigen Keyword nicht auf der ersten Seite ist, wird nur schwer gefunden. Lernen Sie in nur zwei Stunden die Suchmaschinenoptimierung kennen und erarbeiten Sie direkt im Workshop die Suchmaschinenstrategie für Ihre eigene Webseite.

Fachwissen in 90 Minuten

impulsKMU Referate

In nur 90 Minuten vermitteln ausgewiesene Experten Praxiswissen für KMU. Kurz, knapp und Prägnant.

Social Analyse Tool
Verzeichnis und Profile für KMU
FAQ, Tipps und Wissen für KMU in der Corona Krise
„Dieses Referat macht Lust auf mehr. Anregend, mich mit Google auseinander zu setzen.“
 
Andrea von Gunten
Veranstaltungen/Kommunikation
Ankündigungen von Seminaren, Referaten und Angeboten alle 2 bis 3 Montate frei Haus.